Allgemeine Bestimmungen

 

  1. Datenverarbeitung

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten bei der milija GmbH. Sie gilt für alle Webseiten, Apps und weiteren Dienste und Leistungen, die von milija GmbH angeboten werden.

Die Datenverarbeitung durch milija GmbH erfolgt im Rahmen der Schweizer Datenschutzgesetzte sowie der neuen EU Datenschutzverordnung.

milija GmbH bietet Ihnen verschiedenste Services, die Sie auch auf unterschiedliche Weise nutzen können. Je nachdem, ob Sie online, persönlich oder auf andere Weise in Kontakt treten und welche Services Sie nutzen, fallen dabei verschiedene Daten aus unterschiedlichen Quellen an.

Viele der von milija GmbH verarbeiteten Daten teilen Sie uns selbst mit, wenn Sie den Service nutzen oder mit milija GmbH in Kontakt treten, beispielsweise wenn Sie sich registrieren und dafür Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift angeben.

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen können jederzeit abgeändert werden.

 

  1. Allgemeine Datenschutzinformationen (Übersicht)

Personenbezogene Daten sind Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen (nachfolgend “personenbezogene Daten“ oder “Daten“). Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift sowie sämtliche weiteren Bestandesdaten, die Sie bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos oder im Zusammenhang mit Bestellungen mitteilen.

Die milija GmbH sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie selbst angeben oder durch die Nutzung der Webseite bzw. Online Shop, Apps und Bonusprogramm oder im Rahmen Ihres übrigen Kontakts mit milija GmbH anfallen. Die Datenverarbeitung umfasst auch das Beschaffen, Speichern, Verwenden, Umarbeiten, Übermitteln, Archivieren und Vernichten erhobener personenbezogener Daten.

Folgende Informationen werden Ihnen im Hinblick auf die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung nach geltendem Datenschutzrecht zur Verfügung gestellt:

Name des Verantwortlichen: milija GmbH, Merowingerweg 1, 5079 Zeihen

Ansprechperson/Kontakt-E-Mail: shop@milija.ch

Zwecke der Datenverarbeitung: Verarbeitung zu Zwecken der eigenen Geschäftstätigkeit der milija GmbH; Verarbeitung zu Zwecken der Geschäftstätigkeit von Partnerunternehmen;

Rechtsgrundlage: Abschluss und Abwicklung eines Kaufvertrags; im Übrigen Einwilligung der betroffenen Person;

Datenempfänger: Gruppengesellschaften, Dienstleister und Partnerunternehmen;

Drittland ohne angemessenen Datenschutz: Möglichkeit von Dienstleistern in einem Land ohne angemessenen Datenschutz, wobei Standard-Datenschutzklauseln verwendet würden, die (bei einer Offenlegungspflicht) in Kopie beim Verantwortlichen erhältlich sind;

Dauer der Datenspeicherung: solange potenzielles Kaufinteresse des Kunden besteht und solange der Kunde keine Löschung verlangt;

Rechte des Kunden: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit;

 

  1. Welche Daten werden gesammelt und verarbeitet:

Je nach Ihrer Nutzung des Angebots werden folgende Arten von personenbezogenen Daten gesammelt und verarbeitet:

Persönliche Daten:

Geschlecht, Anrede & Titel

Name & Vorname

Adressen (Rechnungs- & Lieferadresse)

Telefonnummern

Geburtsdatum & Alter (von Ihnen & Ihren Kindern)

Sprache

Bestelldaten:

Kundenkonto Informationen (Mailadresse & Passwort, Login Zeiten)

Warenkorb Informationen (Datum, Zeit, Inhalt, Menge, Wert, Abgebrochener Warenkorb)

Kunden Dienstinformation (Reklamationen, Kontaktaufnahme, Retouren)

Kundenservice-Informationen (Kontaktaufnahmen, Anfragen, Interaktionen mit Helpdesk)

Informationen abonnierter Newslettern & Werbung

Webseiten- und Nutzer Daten:

Nutzungsdaten durch besuchen der Websites

IP Adresse Ihrer Geräte (sobald sie auf der Homepage sind)

Nutzungsdaten, die durch Ihre Nutzung der Webseiten (Log Dateien) bzw. Online Shops sowie der Apps von milija GmbH, www.milija.ch anfallen (wie beispielsweise Häufigkeit und Dauer der Besuche, Zeit und Datum der Besuch, präferierte Voreinstellungen, Suchbegriffe und –ergebnisse, etc.).

oder andere für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung oder die Beantwortung einer Anfrage erforderliche Daten.

 

Online-Kunden

Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit

Die milija GmbH verwendet Ihre persönlichen Daten und Bestelldaten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs oder Ihrer Reservation sowie für eventuell späterer Gewährleistungen, für Servicedienste, die technische Administration sowie für eigene Marketingzwecke.

Für Ihre Bestellung werden Ihre korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigt, damit die milija GmbH Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren kann. Die milija GmbH nutz dieses zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin). Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. Die milija GmbH verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von milija GmbH eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Zur Abwicklung der Zahlung bei einem Kauf eines Artikels geben wir Ihre Zahlungsdaten niemanden weiter. Für Zahlungen via Kreditkarte, PayPal über stripe.com werden Sie auf die verschlüsselte Zahlungsseite des entsprechneden Zahlungsanbieters weitergeleitet.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke von Dritten erfolgt nicht.

Sofern milija GmbH in Vorleistung tritt, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holt die milija GmbH zur Wahrung der berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsprüfung auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei ein. Hierzu übermittelt die milija GmbH die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an eine Auskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die statische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Die weitergegebenen Daten dürfen von den milija GmbH Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von der milija GmbH betrauten Dienstleister.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

  1. Verarbeitung von Daten bei Besuch von Webseiten

Sie können die www.milija.ch Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Gespeichert wird lediglich:

Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Providers

Die Seite, von der aus Sie www.milija.ch besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschliesslich zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren die Ziffern nachfolgend.

Nutzungsdaten durch besuchen der Websites

IP Adresse Ihrer Geräte (sobald sie der Homepage sind)

Nutzungsdaten, die durch Ihre Nutzung der Webseite (Log Dateien) bzw. Online Shops sowie der Apps von www.milija.ch anfallen (wie beispielsweise Häufigkeit und Dauer der Besuche, Zeit und Datum der Besuch, präferierte Voreinstellungen, Suchbegriffe und –ergebnisse, etc.).

oder andere für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung oder die Beantwortung einer Anfrage erforderliche Daten.

 

4.1 Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Website gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Diese Logfile-Datensätze wertet die milija GmbH in anonymisierter Form aus, um das Angebot und die milija Schuhe im Online-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Darüber hinaus kann auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler im milija Online-Shop schneller erkannt und behoben werden.

 

4.2 Cookies

Auf verschiedenen Seiten werden Cookies verwendet, um den Besuch der Website attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies).

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch der Website. Jedoch weist die milija GmbH Sie darauf hin, dass die Nutzung der Warenkorbfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich ist.

 

4.3 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; milija GmbH weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Der aktuelle Link ist htt HYPERLINK “http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de”p://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

 

4.4 Verwendung von Social Plugins

Unsere Webseiten verwenden Social Plug-Ins, z.B. von Facebook, YouTube, Twitter oder Instagram. Dadurch werden Buttons der entsprechenden Anbieter angezeigt, z.B. der “Like”-Button von Facebook, oder es werden Inhalte des betreffenden Anbieters auf der Webseite eingebunden. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Social Plug-In verwendet, baut Ihr Browser eine Verbindung mit dem betreffenden Anbieter auf. Der Inhalt des Social Plug-Ins wird vom betreffenden Anbieter an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die betreffende Webseite eingebunden. Durch diesen Vorgang erhält der betreffende Anbieter insbesondere die Information, dass Ihr Browser die betreffende Webseite aufgerufen hat und die IP-Adresse des verwendeten Geräts, auch dann, wenn Sie beim Anbieter über kein Konto verfügen.

Sind Sie gleichzeitig beim betreffenden Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Wenn Sie mit einem Social Plug-In interagieren – zum Beispiel einen “Like”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben −, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser an den betreffenden Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Sie wird möglicherweise auch auf Ihrem Profil beim betreffenden Anbieter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Auch wenn Sie unsere Social Media Auftritte (z.B. Facebook Fanpages) besuchen, können Personendaten direkt an den betreffenden Anbieter übermittelt bzw. von diesem erhoben und gespeichert werden. Für die Bearbeitung jener Daten ist in erster Linie der Anbieter des betreffenden sozialen Netzwerks verantwortlich. Soweit wir mit dem betreffenden Anbieter gemeinsam verantwortlich sind, treffen wir mit ihm eine entsprechende Vereinbarung, über deren wesentlichen Inhalt Sie sich beim Anbieter informieren können. Weitere Informationen zur Datenbearbeitung durch die Anbieter von sozialen Netzwerken finden Sie in den Datenschutzerklärungen der entsprechenden sozialen Netzwerke (z.B. Facebook, YouTube, Twitter, Instagram).

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz “Soziales Plug-in von Facebook” bzw. “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.fac HYPERLINK “http://www.facebook.com/policy.php”ebook.com/policy.php

 

  1. Kundenkonto

Die milija GmbH richtet für jeden Kunden, der sich registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei milija GmbH gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten und den Newsletter verwalten.

Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die milija GmbH kann keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, die milija GmbH hätten den Missbrauch zu vertreten.

Bitte beachten Sie, dass Ihre im Kundenkonto gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen müssen. Missbrauch oder die Verwendung von nicht der Wahrheit entsprechenden Angaben oder Kundenprofilen kann strafbar sein.

 

  1. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen bei Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünften sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendateien einfliessen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlungsart des Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

 

  1. Datensicherheit

7.1 Sicherheitsvorkehrungen

Um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugtes Verarbeiten zu schützen, trifft milija GmbH technische und organisatorische Massnahmen. Diese Massnahmen sollen die personenbezogenen Daten auf www.milija.ch Systemen insbesondere gegen folgende Risiken schützen:

Diebstahl

widerrechtliche Verwendung

unbefugtes Ändern, Zugreifen

unbefugte Verarbeitungen

unbefugte oder zufällige Vernichtung

zufälliger Verlust

technische Fehler

Fälschung

Kopieren

Auch bei der Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen oder Dienstleister im In- und Ausland achtet milija GmbH auf einen angemessenen Schutz und Sicherheit der personenbezogenen Daten.

 

7.2 Allgemeine Risiken

Bitte beachten Sie, dass das Internet grundsätzlich nicht als sichere Umgebung gilt und via Internet übermittelte Daten unberechtigten Dritten zugänglich sein können, was zur Offenlegung dieser Daten, zur Änderung der Informationsinhalte oder zu technischen Störungen führen kann. Trotz umfangreicher technischer und organisatorischer Sicherungsvorkehrungen können möglicherweise Daten verloren gehen, oder von Unbefugten abgefangen und/oder manipuliert werden. Es obliegt Ihnen als Benutzer, sich über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren und diesbezüglich geeignete Massnahmen zu treffen. Wenn Sie der milija GmbH vertrauliche Informationen senden, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr.

 

  1. Widerspruch und Auskunft

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung. Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs-bzw. Löschung verlangen können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Bei Fragen zur Beschaffung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an:

milija GmbH, Merowingerweg 1, 5079 Zeihen

E-Mail: shop@milija.ch

An dieselbe Stelle dürfen Sie auch Ihr schriftliches Auskunfts- oder Löschungsgesuch richten. Sie werden dann darüber informiert, welche Daten über Sie bei uns vorhanden sind bzw. die Löschung bestätigen. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nichts entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben.

Zur Vermeidung von Missbrauch benötigt die milija GmbH von Ihnen bei einem Widerspruch oder einem Auskunftsgesuch eine Kopie Ihrer Identitätskarte, Ihres Passes oder Ihres Fahrausweises. Per E-Mail übermittelte Gesuche werden aufgrund der datenschutzrechtlichen Vorgaben wie die anderen Ersuchen ausschliesslich schriftlich beantwortet, mittels Brief an die von Ihnen bekannt gegebene Wohnadresse.

 

  1. Newsletter

Für den Versand von milija Newsletters per E-Mail wird das sogenannte Opt-In-Verfahren verwendet, d.h., der Newsletter, wird Ihnen erst nach Ihrer ausdrücklichen Bestätigung zugesandt. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sollten Sie später keine Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie diesen jederzeit widersprechen.

Eine Mitteilung in Textform an die milija GmbH Kontaktdaten (E-Mail, Brief) ist ausreichend. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link oder Sie haben auch die Möglichkeit in Ihrem Kundenkonto den Newsletter zu abonnieren oder darauf abzubestellen. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Kontaktiere uns